DRK Blutspendeaktion

Am 16.10.2023 fand das erste Mal eine Blutspendeaktion mit einem kleinen Erste Hilfe Kurs mit dem Deutschen Roten Kreuz in den Spherea Räumlichkeiten statt. 66 Mitarbeiter und Angehörige haben sich bereit erklärt ihr Blut zu spenden.

Arbeitsbedingungen und Gesundheitsschutz

Wir stellen sicher, dass in unseren modernen B√ľro- und Laborr√§umen gute Arbeitsbedingungen herrschen. Weiterhin sind wir √ľberzeugt, dass durch die Anwendung des Tarifvertrages (Metall- und Elektroindustrie) sehr faire, vertragliche Bedingungen f√ľr unsere Mitarbeitenden sichergestellt sind. Dies ist uns wichtig.

Neben diesen Rahmenbedingungen k√ľmmern wir uns um einen Gesundheitsschutz, der deutlich √ľber die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus geht: Hochwertiger Medizincheck alle drei Jahre, Hotline f√ľr die Sorgen der Mitarbeitenden und deren Angeh√∂rigen, Ergonomie Beratung, psychosomatische Beratung, Betriebs√§rztin, Unterst√ľtzung beim Fitnessstudio, Gymnastik am Arbeitsplatz, Stresstraining, ‚Ķ

Deutsches Rotes Kreuz

SPHEREA spendete im Juni und November 2021 nicht mehr genutzte Laptops an die Quartiersozialarbeit Wiblingen des Deutschen Roten Kreuz KV Ulm E.V. Die Laptops wurden von den Mitarbeitenden der SPHEREA im Vorfeld gepr√ľft und mit einer neuen Systemsoftware ausgestattet. Empf√§nger der Laptops sind Familien, welche auf Grund der Corona-Pandemie mit Kindern im schulpflichtigen Alter mit der schwierigen Situation des Homeschoolings konfrontiert sind.

Die Quartalsozialarbeit Wiblingen unterst√ľtzt Familien mit unterschiedlichen kulturellen Hintergr√ľnden und bietet einen Treffpunkt, um sie zusammenzubringen.

Autismus Zentrum

SPHEREA ist Teil des Projektes FIFAA ‚ÄěFit f√ľr die Arbeitswelt mit Autismus‚Äú des Autismus Zentrum Schwaben. Dieses Projekt unterst√ľtzt Menschen mit Autismus beim Berufseinstieg. W√§hrend im heutigen Berufsleben die soziale Kommunikation vorausgesetzt wird, nehmen Autisten ihre Umgebung weniger im Hinblick auf sozialen Signalen wahr, sondern achten auf kleine Details. Ziel des Projektes ist es, durch die Verbesserung der Kompensationsstrategien mehr Autisten einen reibungslosen √úbergang von Schule bzw. Ausbildung ins Berufsleben zu erm√∂glichen und die Unternehmen f√ľr die Anstellung von Autisten zu unterst√ľtzen. SPHEREA ist √ľberzeugt, dass Menschen mit Autismus eine Bereicherung auch f√ľr die Wirtschaft sein k√∂nnen. Bei geeigneten Menschen w√ľrden wir uns freuen, gemeinsam mit dem Autismuszentrum Schwaben, Praktikumspl√§tze oder feste Arbeitspl√§tze anbieten zu k√∂nnen.

Tafelläden

SPHEREA unterst√ľtzt die gemeinn√ľtzige Organisation Tafel j√§hrlich mit einer Geldspende. Dar√ľber hinaus konnte SPHEREA die Tafel mit einer Spende von 700 St√ľck FFP2 Mund- und Nasenschutzmasken w√§hrend der Corona-Pandemie unterst√ľtzen. Die Tafel schafft einen Ausgleich zwischen Lebensmittel√ľberschuss und -mangel: Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sammeln qualitativ hochwertige Lebensmittel, die im M√ľll landen w√ľrden. Diese Lebensmittel werden in speziellen Gesch√§ften f√ľr fast ein Drittel des regul√§ren Preises an Berechtigte verkauft, zum Beispiel an Menschen mit kleinen Renten oder an Menschen, die Sozialhilfe ben√∂tigen. Neben Lebensmittelspenden freuen sich die Tafell√§den in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis auch √ľber Zeitspenden in Form von ehrenamtlicher Unterst√ľtzung bei der Sammlung und dem Verkauf von Lebensmitteln oder Geldspenden.

Movember

Im November haben wir uns Schnurrbärten gewidmet, nicht nur um Stil zu zeigen, sondern auch um das Bewusstsein zu schärfen.
Spherea schloss sich der Movember-Bewegung an, um auf die Gesundheit von Männern aufmerksam zu machen, insbesondere auf Prostatakrebs, Hodenkrebs und die Bedeutung der psychischen Gesundheit.
Unsere Schnurrb√§rte waren mehr als nur ein modisches Statement; sie waren ein Symbol der Solidarit√§t f√ľr M√§nner weltweit.
Ein gro√ües Dankesch√∂n an alle, die teilgenommen und uns unterst√ľtzt haben! Gemeinsam k√∂nnen wir etwas bewirken.

Geschenke mit Herz

Auch in diesem Jahr hat sich unser Team an der Aktion “Geschenke mit Herz” von humedica e.V. beteiligt, um Kindern aus Osteuropa eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die Geschenke mitgebracht und beim Einpacken geholfen haben.

Erste-Hilfe-Kurs

F√ľr wen ist der Erste-Hilfe-Kurs aus dem F√ľhrerschein auch schon lange her? Unser Partner, das Deutsche Rote Kreuz, hat unserem Team diesen Monat eine Auffrischung der Notfallschulung in Reanimation und Wundversorgung spendiert. Vielen Dank f√ľr die Auffrischung zu diesem wichtigen Thema!

Coding AG f√ľr M√§dchen

Wir suchen Schulen, die Lust haben eine Coding AG f√ľr M√§dchen anzubieten. Das ganze ist eine Initiative des Landes Baden-W√ľrttemberg, die wir gerne unterst√ľtzen.
In Gruppenarbeiten im Unterricht halten sich die M√§dchen oftmals zur√ľck – “die Jungs k√∂nnen es eh besser” – dieses Denken wollen wir √§ndern. Wir unterst√ľtzen die PH Heidelberg vor Ort in Ulm um Coding AGs auch hier an den Schulen anbieten zu k√∂nnen.

Ihr kennt Lehrkr√§fte, oder seid selber eine Lehrkaft und wollt uns hier unterst√ľtzen? Dann meldet euch bei uns. Hier im Chat oder per Mail unter info@spherea.de.