Unsere Online-Eventreihe zum Thema Mobilität hat erfolgreich gestartet

Unsere Online-Eventreihe „Wir schaffen Mobilität. Schafft die Mobilität uns? Mobilität braucht Schaffer!“ hat letzten Freitag mit dem Online-Frühstück gestartet. Wir möchten uns bei allem Teilnehmer für die rege Beteiligung ganz herzlich bedanken. Der Austausch zum Thema Mobilität mit Herrn Wortmann, Präsident des VDV und Herrn Dr. Möbius, Hauptgeschäftsführer des VDB und Herr Rückl, Entwicklungsingenieur der Spherea war sehr interessant und hat verschiedene Blickwinkel auf das Thema Mobilität aufgezeigt. Die Gastredner waren sich einig, dass die Aussagen „Wir schaffen Mobilität.“ und „Mobilität braucht Schaffer.“ zutreffen und die Mobilität nicht uns „schafft“. Bis zur InnoTrans sind noch drei weitere Espresso-Talks geplant, mit ebenso spannenden Gastrednern. Melden Sie sich gerne noch an und diskutieren Sie mit uns verschiedene Themen der Mobilität. Zur Anmeldung geht es hier.

Wir schaffen Mobilität! Schafft die Mobilität uns? Mobilität braucht Schaffer!

Wir laden die „Schafferinnen und Schaffer“ im „Ländle“ (so wie wir Baden‑Württemberger unser Bundesland gerne nennen), in ganz Deutschland und in unseren Nachbarländern Österreich und Schweiz, zu unserer Online‑Eventreihe ein. Damit stimmen wir uns alle auf den diesjährigen „bahntechnischen Höhepunkt“ ein: die InnoTrans 2022 in Berlin.

In der Online-Eventreihe, bestehend aus einem gemeinsamen Frühstück und drei Espresso-Talks, beschäftigen wir uns mit verschiedenen Themen der Mobilität. Dafür konnten wir hochrangige Gäste gewinnen. Details hierzu finden Sie auf unserer Anmeldeseite: https://spherea.de/de/mobilitaetschaffen/

Ulm’s kleine Spatzen

Ulm’s kleine Spatzen feiern 10-jähriges Jubiläum. Wir freuen uns Teil davon zu sein. Zusammen mit dem Landratsamt Neu-Ulm richten wir das Event “Der Natur auf der Spur” am Samstag, 04. Juni. Das genaue Programm und die Anmeldung findet ihr hier.

Auszeichnung als familienbewusstes Unternehmen

Zu Beginn des Jahres wurde Spherea als “Familienbewusstes Unternehmen” von FamilyNet ausgezeichnet. Dabei werden verschiedene Handlungsfelder betrachtet und das jeweilige Engagement des Unternehmens bewertet. Wir fanden, dass dies sehr gut zum Muttertag am Sonntag passt und wünschen allen Müttern und Familien ein schönes Wochenende.
Mehr über die Auszeichnung gitb es hier.

Fahrradreparatur-Tag

Auch unsere Fahrräder sind nun für das Stadtradeln bereit! Die Fahrräder der gesamten Belegschaft wurden letzte Woche von dem “Fahrrad Werker” gründlich durchgecheckt. Dabei hat sich unser Ausstellungsanhänger in eine mobile Reparaturwerkstatt verwandelt. Die Kosten für die Reparatur wurden von SPHEREA übernommen!

Ulmer Stadtradeln

Pünktlich zum Tag der Arbeit findet wieder das Stadtradeln in ganz Deutschland statt. Beim Stadtradeln geht es darum 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Sphereaner nehmen natürlich wieder teil. Der Feiertag ist ein optimaler Start dafür.

Karrierechance BayernMentoring

Wir unterstützen die Studentinnen der Hochschule Neu-Ulm durch Mentoring. Mentoring bedeutet, dass eine Managerin aus unserem Unternehmen eine Studentin berät und begleitet. Besonders in technischen Studiengängen ist es motivierend, Vorbilder aus der Praxis zu haben. Wir nehmen nun schon seit 2 Jahren mit zwei Mentorinnen der Spherea an diesem tollen Projekt teil.