Fahrzeug Echtzeitüberwachung

durch Simulation

Twin Train-SiMor

Produktbeschreibung

Der TwinTrain-SiMoR ist ein kompaktes, einfach zu bedienendes Prüfgerät, das die Signale eines Zuges während der Testfahrt überwacht und stimuliert.
Der TwinTrain-SiMoR interagiert mit dem Zug und kann fehlerhaftes Verhalten simulieren. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Fehlerdiagnose. Das Standalone-Testgerät kann vollständig an den jeweiligen Testfall angepasst werden. Die Testlaufüberwachung und -aufzeichnung des TwinTrain-SiMoR findet in Echtzeit statt. Bahnspezifische Busnachrichten werden dabei vom TwinTrain-SiMoR dekodiert. Das Verhalten des Zuges wird überwacht und warnt sobald bestimmte vordefinierte Grenzen überschritten wurden. Optional kann die Aufzeichnung über GPS lokalisiert und über 4G übertragen werden.

SPHEREA Germany – Railway Monitoring Box

Vorteile

  • Anpassungsfähig an den jeweiligen Testfall
  • Einfache Bedienung und schnelle Installation
  • Zugstimulation während Testfahrten
  • Echtzeit Testaufbauüberwachung und -aufzeichnung
  • Dekodierung von bahnspezifischen Busnachrichten
  • Frühwarnsystem bei Überschreitung von definierten Grenzen

Anwendungsbeispiele

Der TwinTrain-SiMoR ersetzt während einer Testfahrt das Türsteuerungsgerät im Zug. Fehlerhaftes Verhalten der Türsteuereinheit wird simuliert und die Reaktion des Systems überwacht und protokolliert.

Der TwinTrain-SiMoR wird während der Testfahrt an den MVB-Bus und an die DIO-Signale des Zuges angeschlossen und testet eine vom Zug getrennte Türsteuerungseinheit.