Reibungsloser Betriebsablauf

durch Kupplungssimulation

Kupplungssimulator

Produktbeschreibung

Moderne Eisenbahnsysteme bieten die Möglichkeit, bedarfsgerecht große und kleinere Zugeinheiten zu bilden. Durch automatische Kuppelmechanismen wird aus mehreren einzelnen Triebzügen ein ganzer Zugverbund. Das führende Fahrzeug steuert über die elektrische Kupplung das geführte Fahrzeug. Neben den Steuerbefehlen zum Bremsen und Beschleunigen werden darüber weitere Funktionen, wie zum Beispiel Audio-Durchsagen oder Informationen zur Fahrgastinformation, übertragen.

Vorteile

  • Kein Bedarf für Prüffahrzeuge
  • Ein-Mann Betrieb möglich
  • Robustes Design: Werkstattnutzung, Innen- und Außenanwendung
  • Digitale Protokollierung
  • Manueller und automatischer Modus

Anwendungsgebiet

  • Inbetriebnahme nach Fertigung
  • Inbetriebnahme nach Revision
  • Wartung