Gleichzeitiges Testen

von Bremsen

Elektropneumatischer Bremsentester

Produktbeschreibung

Zur Erhöhung der Sicherheit werden lastabhängige Bremssysteme eingesetzt. Bei Triebzügen muss die Inbetriebnahme an allen Drehgestellen gleichzeitig durchgeführt werden. Konventionelle Systeme verwenden lange Schlauchleitungen oder werden nur an einzelnen Drehgestellen eingesetzt. Dieses bildet nicht die Realität nach. Der EP Brake Tester von SPHEREA ermöglicht es, an allen Drehgestellen gleichzeitig zu prüfen. Per Funk sind alle Module gleichzeitig mit dem Bediengerät verbunden und erlauben flexibles Arbeiten durch den Anwender. Der Bediener hat permanent alle Druckwerte im Blick und kann in den Einstellungen sofort deren Wirkung feststellen. Durch das durchdachte Gehäusekonzept sowie den kompakten Aufbau der Test Module erfolgt ein zügiger Auf- und Abbau des Testsystems. Die Verwendung der fahrzeugeigenen Druckluft reduziert den Aufwand von externen Leitungen. Optional ist auch eine externe Versorgung möglich. Der integrierte Akku erlaubt die Prüfung eines vollständigen Zuges. Auf Wunsch lassen sich komplette Test Sequenzen nach Herstellervorgabe programmieren. Die Sensoren sind kalibierbar.

Vorteile

  • Genaue Messung direkt am Controller der Bremsen
  • Gleichzeitiges Messes aller Bremsen-Controller
  • Zentrale Bedienung über ein robustes Tablett
  • Einfach, flexibler und schneller Aufbau
  • Kompakter Aufbau aufgrund von durchdachtem Gehäusedesign

Anwendungsgebiet

  • Inbetriebnahme
  • Wartung